Startseite

Über mich

Kontakt

Download
 
kognitives
Stressmanagement
instrumentelles
Stressmanagement
palliativ-regeneratives Stressmanagement
     
Entspannungstraining / Stressmanagement
 
Stress ist unser ständiger Begleiter, der manchmal nervt - aber ohne den man nicht auskommt.
Er ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf Druck, Spannung oder Veränderung.
Fast alle Menschen kennen Situationen, in denen sie sich überfordert, nervös oder gereizt fühlen.
Was als Stress angesehen wird, ist von Mensch zu Mensch verschieden, und nicht jeder Mensch
reagiert in der gleichen Situation gleich.
 
     
 
Stress in Maßen ist reines Lebenselixier, er ist unbedingt notwendig, um alle körperlichen und seelischen Funktionen zu erhalten. Ursprünglich war die Stressreaktion für uns Menschen überlebenswichtig. Sie macht unseren Körper in sekundenschnelle reaktionsbereit - für das Kämpfen oder für das Fliehen. Der so genannte Flucht-Kampf-Mechanismus lässt ordentlich Stresshormone frei und bringt den Organismus auf Trab.
 
Heutzutage werden wir jedoch von zu vielen Stressoren, die ständig präsent sind (Lärm, Schlafmangel, Elektrosmog, Überstunden, Stau ....) beeinflusst. Kommen dann auch noch physische und psychische Stressoren dazu, kommt man in Dauerstress - und das wirkt sich auf Körper und Seele negativ aus.
 
Chronischer Stress verhindert, dass der Körper wieder auf "Ruhe" schalten und sich erholen kann.
Stress ist mittlerweile die häufigste Ursache von Erkrankungen. Ständiger Leistungsdruck schwächt den Körper und macht ihn anfälliger. Auch innerlich geraten wir aus dem Gleichgewicht. Motivation und Lebenslust sinken.
 
Entspannungstraining hilft effektiv, Stress vorzubeugen bzw. zu mindern.
Es tut in unserer hektischen Zeit grundsätzlich immer und jedem Menschen gut!
Meist fehlen echte Ruhe- und Entspannungsphasen, in denen Körper, Geist und Seele wieder
Energie tanken können.
Entspannte Menschen sind resistenter gegen Krankheiten, vitaler und lebensfroher.
 
Besonders wichtig ist Entspannungstraining, wenn Sie oft müde, lustlos oder niedergeschlagen sind. Auch wenn Sie in ihrem Kopf ständig dieselben Probleme wälzen oder sich im Dauerstress befinden, bieten sich die sanften und wirksamen Methoden des Entspannungstrainings an. Entspannungstraining hilft auch bei Schlafstörungen, Verspannungen oder Rückenschmerzen äußerst effektiv.
 
Entspannungstraining ist genussvolle Gesundheitsvorsorge – es aktiviert die Selbstheilungskraft Ihres Körpers und ermöglicht eine lösungsorientierte, positive Lebenseinstellung.
 
Arten des Stressmanagements
 
kognitives Stressmanagement
(Veränderung der eigenen Einstellung)
Persönliche Stressverstärker werden erkannt.
 
instrumentelles Stressmanagement
(Stress vermeiden und vorbeugen)
Stress verursachende Faktoren werden erkannt und Möglichkeiten zur Reduzierung
dieser werden erarbeitet.
 
palliativ - regeneratives Stressmanagement
(Techniken und Übungen zur Stresslinderung und Wiederherstellung des Gleichgewichts)
Gezielte Übungen (Atemtechniken, Qi Gong, Meditation,…) werden angeboten um Stress
auszugleichen und vorzubeugen.
 
 

© CaLa Energetik  |  AGB  |  Links  |  Sitemap  |  Impressum